Netzausbau zum Smart Grid

Alliander hat 2012 das erste vollwertige Smart Grid erfolgreich in Amsterdam installiert und in Betrieb genommen. Etwa 10.000 Haushalte nutzen dieses intelligente Netz, das es in großem Rahmen ermöglicht, nachhaltige und dezentrale Energie zu erzeugen und einzuspeisen. Dabei wurde die moderne Smart Grid Technologie in das bestehende Netz integriert.

Um nachhaltige Entwicklungen zu ermöglichen, sind intelligente Netze unabdingbar. Es handelt sich um digitalisierte und fernsteuerbare Netze. Gute Telekommunikationsmöglichkeiten sind unverzichtbar, um intelligente Netze steuern zu können. Um smarte Netze zu erreichen, digitalisieren wir Verteilstationen und Mittelspannungsnetze, installieren Smart Meters und passen das Telekommunikationsnetz entsprechend an.

Das Smart Grid erlaubt eine vollautomatische Steuerung, stimmt Stromeinspeisung und Verbrauch optimal aufeinander ab und reduziert Ausfallzeiten auf ein Minimum.