Energienetze

Alliander ist in ihren Versorgungsgebieten verantwortlich für den Betrieb von Strom- und Gasnetzen. In Folge der Entflechtung ist Alliander in Deutschland der einzige reine Netzbetreiber, unabhängig von Energieerzeugung und –handel. Die Aufgaben des Energienetzbetreibers sind gesetzlich geregelt und obliegen der Regulierung und Kontrolle durch die Bundesnetzagentur.

Unsere Aufgaben

  • Wir leiten Strom und Gas durch unsere Netze.
  • Wir sorgen für den Netzanschluss, die Wartung, Instandhaltung und den Ausbau von Strom- und Gasnetzen.
  • Wir bürgen für den sicheren und zuverlässigen Transport von Strom und Gas.
  • Wir erfassen einmal pro Jahr Ihren Zählerstand.
  • Wir unterstützen den freien Energiemarkt, zum Beispiel, indem wir den Kunden den Wechsel zu einem Energielieferanten ihrer Wahl ermöglichen.
  • Wir stärken das ökonomische und ökologische Wachstum in den Regionen, in denen wir aktiv sind.

In den Niederlanden versorgt Alliander über sechs Mill. Haushalte mit Strom und Gas. Damit ist Alliander dort mit seiner über hundertjährigen Erfahrung der größte Netzbetreiber.

In Deutschland betreibt Alliander das Strom- und Gasnetz in Heinsberg sowie das Gasnetz in Waldfeucht. Dies geschieht über die Alliander Netz Heinsberg GmbH.

Heinsberg
mehr erfahren

Waldfeucht
mehr erfahren

Spezialist für nachhaltige Energietechnologie

Alliander plant, installiert und betreibt Energietechnologien auf dem Gebiet von Strom und Gas. Wir bieten Überwachung und Steuerung mit modernsten Systemen und modernstem IT-gestütztem Entstörungsmanagement.

Bei unserem Netzbetrieb stehen die Entwicklung von intelligenten Netzen im Fokus. Über diese fördert Alliander die Einspeisung, den Transport und die Versorgung mit dezentral erzeugter Energie aus erneuerbaren Quellen. Bausteine des innovativen Netzes von Alliander sind Intelligente Steuerung, Digitalisierung der Anlagen über z.B. den Einsatz von SASensor-Technologie, Smart Grid, Smart Home, Demand Side Management, Informations- und Kommunikations-Technologien (IKT), die Systemintegration der Elektromobilität in die Stromwirtschaft und weitere integrative Energietechnologien.