Die richtige Infrastruktur für Ihre Kommune

Wie baut man eine moderne Energieinfrastruktur von morgen auf? Vor dieser Herausforderung stehen viele deutsche Kommunen und Städte. Die Energiewende ist mehr als nur eine Stromwende. Es müssen gleichzeitig Wärme- und Verkehrsinfrastrukturen um- und aufgebaut werden. Alliander bietet dafür individuelle Lösungen an.

Zown – unabhängige und autarkiefähige Vollversorgung in Arealen mit erneuerbarer, dezentral erzeugter Energie

Die Mikronetz-Lösung Zown bietet jedem Areal mit eigener Energieerzeugung die Freiheit, über seine Energieversorgung bis hin zur autarken Eigenversorgung selbst zu entscheiden.

Ihr Ansprechpartner:

Jean-Manuel Leonardi

Bereichsleiter Unternehmensentwicklung
Alliander AG

Tel.: +49 30 40902-216

Andes – Sichere Kapazitätsprognose für die Planung Ihres Netzausbaus

Die Andes-Lösung zum optimierten Netzausbau basiert auf einer umfangreichen Datenanalyse. Unter Berücksichtigung der regionalen demografischen Merkmale, Bestandsnetzinformationen und Ausbaupotentialen für erneuerbare Energieträger, wird ein auf das Verteilnetz zugeschnittener Ausbauplan erstellt.

Ihr Ansprechpartner:

Jean-Manuel Leonardi

Bereichsleiter Unternehmensentwicklung
Alliander AG

Tel.: +49 30 40902-216

EXE – automatisches Bieterverfahren zum Heben von Flexibilitäten

EXE steuert und verteilt nicht nur das Energieangebot, so dass es zum Bedarf passt. EXE ist auch ein automatisiertes Bietersystem sowohl für die Angebots- als auch für die Nachfrageseite. Mit der Technologie hebt EXE Demand Side Management auf eine neue Stufe.

Ihr Ansprechpartner:

Jean-Manuel Leonardi

Bereichsleiter Unternehmensentwicklung
Alliander AG

Tel.: +49 30 40902-216

450connect - Das Kommunikationsnetz für Ihre Energiewende

Mit dem Aufbau und dem Betrieb von 450MHz-Funknetzen in Deutschland realisieren wir ein sicheres und zuverlässiges Kommunikationsnetz für die Digitalisierung unserer Energie- und Volkswirtschaft.

Ihr Ansprechpartner:

Dr.-Ing. Frederik Giessing

Geschäftsführung 450connect GmbH

Tel.: +49 30 40902-180

Umschalten für eine effiziente und bezahlbare Lichtsignalanlagen und Beleuchtung

Alliander Stadtlicht managt Planung, Bau, Betrieb und Instandhaltung sowie die Betriebsführung der kommunalen Lichtsignalanlagen als Generalübernehmer in Berlin. Ob Management oder Beratung – Alliander Stadtlicht ist außerdem ein zuverlässiger Partner für eine innovative und energieeffiziente öffentliche Beleuchtung in Städten und Kommunen.

Ihr Ansprechpartner:

Bernd Reichert-Berg

Geschäftsführer
Alliander­ Stadtlicht GmbH

Tel.: +49 30 40902-0

Innovativer Netzbetrieb für stabile Energienetze

Die nachhaltige und effiziente Versorgung von Kommunen und Städten mit Gas und Strom ist die Priorität des Netzbetriebs von Alliander. Die optimierte Nutzung erneuerbarer Energie, die intelligente Steuerung der Lasten sowie die Digitalisierung des Netzbetriebes stehen im Fokus unserer Angebote.

Ihr Ansprechpartner:

Eduard Sudheimer

Geschäftsführer
Alliander Netz Heinsberg GmbH

Tel.: + 49 2452 15-2354

Alliander AG

Die richtige Infrastruktur für Ihre Kommune

Wie baut man eine moderne Energieinfrastruktur von morgen auf? Vor dieser Herausforderung stehen viele deutsche Kommunen und Städte. Die Energiewende ist mehr als nur eine Stromwende. Es müssen gleichzeitig Wärme- und Verkehrsinfrastrukturen um- und aufgebaut werden. Alliander bietet dafür individuelle Lösungen an.

Mikronetze

Zown – unabhängige und autarkiefähige Vollversorgung in Arealen mit erneuerbarer, dezentral erzeugter Energie

Die Mikronetz-Lösung Zown bietet jedem Areal mit eigener Energieerzeugung die Freiheit, über seine Energieversorgung bis hin zur autarken Eigenversorgung selbst zu entscheiden.

Netzausbauplanung

Andes – Sichere Kapazitätsprognose für die Planung Ihres Netzausbaus

Die Andes-Lösung zum optimierten Netzausbau basiert auf einer umfangreichen Datenanalyse. Unter Berücksichtigung der regionalen demografischen Merkmale, Bestandsnetzinformationen und Ausbaupotentialen für erneuerbare Energieträger, wird ein auf das Verteilnetz zugeschnittener Ausbauplan erstellt.

Flexibilitäten

EXE – automatisches Bieterverfahren zum Heben von Flexibilitäten

EXE steuert und verteilt nicht nur das Energieangebot, so dass es zum Bedarf passt. EXE ist auch ein automatisiertes Bietersystem sowohl für die Angebots- als auch für die Nachfrageseite. Mit der Technologie hebt EXE Demand Side Management auf eine neue Stufe.

Funknetzplattform

450connect - Das Kommunikationsnetz für Ihre Energiewende

Mit dem Aufbau und dem Betrieb von 450MHz-Funknetzen in Deutschland realisieren wir ein sicheres und zuverlässiges Kommunikationsnetz für die Digitalisierung unserer Energie- und Volkswirtschaft.

Ampeln & Beleuchtung

Umschalten für eine effiziente und bezahlbare Lichtsignalanlagen und Beleuchtung

Alliander Stadtlicht managt Planung, Bau, Betrieb und Instandhaltung sowie die Betriebsführung der kommunalen Lichtsignalanlagen als Generalübernehmer in Berlin. Ob Management oder Beratung – Alliander Stadtlicht ist außerdem ein zuverlässiger Partner für eine innovative und energieeffiziente öffentliche Beleuchtung in Städten und Kommunen.

Netz Heinsberg

Innovativer Netzbetrieb für stabile Energienetze

Die nachhaltige und effiziente Versorgung von Kommunen und Städten mit Gas und Strom ist die Priorität des Netzbetriebs von Alliander. Die optimierte Nutzung erneuerbarer Energie, die intelligente Steuerung der Lasten sowie die Digitalisierung des Netzbetriebes stehen im Fokus unserer Angebote.

Die Alliander Gruppe

Zur Alliander-Gruppe gehören die Holding-Gesellschaft Alliander AG sowie die Tochterunternehmen Alliander Netz Heinsberg GmbH, Alliander Stadtlicht GmbH und 450connect GmbH. Erfahren Sie hier mehr über unsere Beteiligungen.

Warum Alliander?

Innovationsführer auf dem Gebiet der digitalen Energieinfrastrukturen

Kommunal geprägter Dienstleister, der mit den Anforderungen von Städten und Gemeinden vertraut ist

Energiewirtschaftliche Kompetenz gekoppelt mit langjähriger Erfahrung als kommunaler Dienstleister und Berater

Wirtschaftliche und maßgeschneiderte Systemhauslösungen für die Energie-, Wärme- und Mobilitätswende vor Ort

Transparenz hat Priorität – unsere Lösungen entwickeln und implementieren wir Bottom Up und Open Source

IoT-Lösungen auf höchstem Niveau für den Auf- und Ausbau von Netzen, Mikronetzen sowie die Vermarktung von Flexibilitäten

Hier finden Sie aktuelle Informationen und Termine

Meldungen, Presse, Smart City

Smart City – was Berlin von Amsterdam lernen kann

Digitalisierung ist das Buzzwort der letzten Jahre gerade im Zusammenhang mit einer intelligenten Energieversorgung von Städten. Berlin hat 2015 eine Smart City-Strategie beschlossen, doch passiert ist bisher wenig. Frank Zeeb, Vorstandsvorsitzender der Alliander AG, beschreibt in seinem Standpunkt, wo Berlin beim Thema viel von Amsterdam abschauen kann.
Meldungen, Presse, Smart City

Ein Bewusstsein für smarte Städte schaffen

Im Rahmen der Digitalisierung werden sich Städte ändern. Wie kann der Umstrukturierungsprozess gelingen? Petra Reiber, ehemalige Bürgermeisterin von Sylt und Mitglied des Beirates der Alliander AG, analysiert das Feld.
Smart City

Stadtwerke begreifen die Digitalisierung mehrheitlich als Chance

Die Digitalisierung hat sich schon seit langem als „Megathema“ in der Energiewirtschaft etabliert. Stets hört man von neuem Potential und Optimierungen, getrieben durch die Digitalisierung. Gerade Stadtwerke müssen sich im Digitalen Wandel zurechtfinden. Die Frage ist aber, wo die digitale Reise auf kommunaler Ebene hinführen wird?
Smart City

Wie gelingt Stadtentwicklung für ein smartes Leben in der Stadt der Zukunft?

Ole von Beust, ehemaliger erster Bürgermeister der Hansestadt Hamburg und Vorsitzender des Beirates der Alliander AG   Herr von Beust, Sie als ehemaliger Erster Bürgermeister von Hamburg haben…
Ampeln & Beleuchtung, Meldungen

Neue App: Baustelleninformation für unterwegs

Die Koordination von Baustellen im öffentlichen Raum mit einem stark beanspruchten Verkehrsnetz ist hochkomplex und erfordert ein übergreifendes Management. Auch die Information der Anwohner und Verkehrsteilnehmer…
Meldungen, Netzbetrieb, Smart Solutions

Teil der Alliander Unternehmensgeschichte: Vor 20 Jahren startete Liberalisierung und Entflechtung auf dem Energiemarkt

Vor genau 20 Jahren, im April 1998, startete die Liberalisierung des Strommarktes in Deutschland sowie auch in anderen Ländern in Europa. Für Alliander ein wichtiges Datum und ein Anlass einen Blick…
Meldungen, Smart City

Eine Studie zeigt: So viel Zeit und Geld können Bewohner smarter Städte sparen

Immer häufiger lesen wir von Städten, die smarter werden wollen. Erreicht werden soll das mithilfe von IoT-Technologien, Sensoren und digitalen Lösungen, die in verschiedensten Lebensbereichen getestet…
Meldungen, Smart City

Wir freuen uns erneut Partner des Berliner A2 Accelerator-Programms zu sein!

Alliander wird sich in diesem Jahr zum zweiten Mal als Partner am A2  Accelerator in Berlin Adlershof beteiligen. Wir sind schon gespannt, welche Start-ups diesmal dabei sein werden. Ziel des A2 Accelerator-Programms…
Events, Netzbetrieb, Presse

Siebte E-Rallye startet am 8. April am Markt in Heinsberg

Am 8. April 2018 geht es in Heinsberg einmal mehr um den Klimaschutz: Unter der Schirmherrschaft des Heinsberger Bürgermeisters Wolfgang Dieder lädt die Heinsberger E-Mobilitätsinitiative, an der auch…
13.08.2018 / Meldungen, Presse, Smart City

Smart City News

Smart City – was Berlin von Amsterdam lernen kann

Digitalisierung ist das Buzzwort der letzten Jahre gerade im Zusammenhang mit einer intelligenten Energieversorgung von Städten. Berlin hat 2015 eine Smart City-Strategie beschlossen, doch passiert ist bisher wenig. Frank Zeeb, Vorstandsvorsitzender der Alliander AG, beschreibt in seinem Standpunkt, wo Berlin beim Thema viel von Amsterdam abschauen kann.

Arbeiten bei Alliander

Sie wollen Teil unseres innovativen und motivierten Teams werden?
Erfahren Sie hier, an welchen Stellen wir in der Alliander-Gruppe Verstärkung brauchen.